Ökowärme für Ihr Zuhause
Mit der Sonne und weiteren Energien.
Paradigma bietet clevere Heizungslösungen für Ihr Zuhause.

mehr erfahren

ökologisch. Konsequent. Heizen.


Handwerker für Heizung und Solar finden und Preise erfragen

Heißes Wasser für die Dusche und ein warmes Zuhause – für uns alle der Inbegriff von Wohlbefinden. Aber wie lässt sich das mit dem Wunsch verbinden, die knappen weltweiten Ressourcen zu schonen und das Klima zu schützen? Mit Paradigma lässt sich die Wärmeversorgung  konsequent ökologisch gestalten. Wir haben ein einzigartiges System entwickelt, das die Sonnenwärme optimal nutzt und gleichzeitig Schadstoffe und Heizkosten maximal reduziert. Mit dem Umstieg auf Sonnenenergie werden Sie unabhängig von weltweit unsicheren Energiepreisen und fossilen Brennstoffen.

Setzen Sie auf ökologisch-konsequente Heizungssysteme und profitieren Sie von unserer 30-jährigen Erfahrung und Spitzentechnologie „made in Germany“. 80.000 Kunden in Deutschland vertrauen bereits unserem nachhaltigen und energiesparenden AquaSolar System.


Aktuelles aus dem Paradigma Blog


  • Förderung – Heizen mit Erneuerbaren:...

    Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat Ende Juli seine “Monatsstatistik: Heizen mit Erneuerbaren” veröffentlicht. Diese zeigt auf, wie viele […]

  • Kompetenzzentrum Wärmewende berät Kommunen...

    Seit Anfang Juli können sich Kommunen und Verbraucher in Baden-Württemberg vom neu gegründeten Kompetenzzentrum Wärmewende dazu beraten lassen, wie sie ihre Gebäude […]

  • Hört auf die Klima-Experten!

    Die Corona-Pandemie hat nahezu jeden Winkel dieser Welt erreicht. Sie wirkt wie eine Lupe, durch die wir unsere Gesellschaft plötzlich betrachten. Als Vergrößerungsglas […]

  • Gebäudesanierung samt Heizungsmodernisierung:...

    Das Rezept für die dringend notwendige Wärmewende in deutschen Heizungskellern hat nur zwei Zutaten: Die erste ist die Dekarbonisierung der Wärmeerzeugung, die zweite ist die […]

Die Paradigma Solarheizung einfach erklärt



Energie- und Brennstoffkosten im Vergleich